Wees (ftb) - Die Wehren Wees, Glücksburg, Munkbrarup und Bockholm beteiligten sich am vergangenen Freitag an einer erfolgreichen Übung. Die Sirenen heulten und in kürzester Zeit trafen Einsatzleitung und  Einsatzkräfte in Wees ein. Die Ein- und Ausfahrt in Richtung Glücksburger Chaussee wurde gesperrt. Das Übungszenario bestand aus der Rettung zwei vermisster Personen und einem Container mit Gefahrgut in einer Halle. Der Gemeindewehrführer Jan Johannson war mit der Übung sehr zufrieden: "Alles im allem lief die Übung ganz gut ab."