Wees (ftb) – Ein phänomenaler Tag wurde den Weesern geboten. Nachmittags strömten die Kinder mit ihren Eltern zum Blockhaus. Sie durften auf der großen Hüpfburg toben, Seifenkiste fahren, mit echten Feuerwehrmänner spielen und am Lagerfeuer Popcorn und Stockbrot machen. Am Abend rockte die Band Ingo & Friends auf der großen Freilichtbühne. Ganz Wees war auf den Beinen. "Ein toller Tag", resümierte Bürgermeister Michael Eichhorn. Das Fest erfüllte seine Vorstellung von einer gelebten Dorfgemeinschaft.  Der Sozialausschuss der Gemeinde Wees hat brillante Arbeit geleistet. Die Weeser haben es sichtlich genossen.