Stoltebüll (ftb) - Die Gemeindevertretung von Stoltebüll hatte die prächtige Idee, sich am kommenden Wochenende der Öffentlichkeit zu präsentieren. Viele Akteure sind dabei und laden zum Tag der offenen Türen ein. Ein Imker, zwei Landwirte und ein Zimmermann stellen sich gern den Fragen und zeigen ihren Betrieb. Besucher dürfen beim klöppeln über die Schulter schauen, sich über Naturheilkunde schlau machen oder die sozialen Einrichtungen der Gemeinde besuchen. Ein Bildhauer und ein Schmuckdesigner präsentieren ihre kunstvollen Arbeiten, der Bürgermeister informiert über das Kulturdenkmal Guly-Thing und auch die örtliche Feuerwehr steht bereit. Stoltebüll zeigt seine gesamte Vielfalt. Als Auftakt finden am Samstag, den 5. September in der Messer-Schmidt Scheune in Vogelsang Theateraufführungen, Lesungen und Musikveranstaltungen statt.

 

Das gesamte Programm kann dem Flyer entnommen werden.