Flensburg (ftb/pm) - Das festivaleigene Jugendensemble steht in den kommenden Monaten vor einem kleinen Generationswechsel. Daher öffnet das Ensemble seine Pforten für eine begrenzte Anzahl neuer Mitglieder. „Das Ensemble lebt von der persönlichen wie musikalischen Vielfalt. Wir haben viele Mitglieder aus der Tønder Kommune und wünschen uns weitere neue Talente aus Schleswig-Holstein,“ so der künstlerische Leiter Harald Haugaard.

Im Speziellen werden neue Mitglieder für folgende Instrumente Geige, Cello, Querflöte und Trompete gesucht. Als Aufnahmeprüfung gilt es ein vorgegebenes Musikstück, dass man auf der Seite www.folkbaltica.de vorfindet, einzuspielen und mit einer kurzen musikalischen Lebensgeschichte einzuschicken. Die Aufnahme kann auf dem eigenen Smartphone vorgenommen werden und sollte an die folgende E-Mail Adresse gesandt werden: harald.haugaard[at]folkbaltica.de Als Voraussetzung gelten ein gewisses musikalisches Niveau und die Teilnahme an regelmäßigem Unterricht in einer regionalen Musikschule. Die Bewerber sollten zwischen 15 und 25 Jahre alt sein.

Das folkBALTICA Ensemble trifft sich vier bis fünf mal im Jahr zu Proben und Auftritten. Das Ziel des Ensembles ist der Beitrag in der Talententwicklung in Süddänemark und Schleswig-Holstein, die Weitergabe traditioneller Musik und der Beitrag in der interkulturellen Jugendarbeit der Region.

Das folkBALTICA Ensemble wurde 2013 gegründet und ist das erste Mal noch im selben Jahr beim Festival aufgetreten. Darüber hinaus spielte das Ensemble unter anderem bei den Gedenktagen des Krieges von 1864 in Düppel sowie bei dem Tønder Festival und selbstverständlich bei dem folkBALTICA Festival. Die Leitung des Ensembles obliegt Harald Haugaard in Zusammenarbeit mit Andreas Tophøj und Rasmus Zeeberg.

Finanziell wird das Ensemble von der Kulturregion Sønderjylland/Schleswig unterstützt und dies findet sich in der Zusammenarbeit mit den Musikschulen in Süddänemark und Schleswig-Holstein wieder. 

Die Bewerbungsfrist ist Dienstag, der 15.März 2016.

Vom 23. April bis zum 1.Mai 2016 finden 31 Konzerte in 18 verschiedenen Orten und in 29 Spielstätten in Schleswig-Holstein und Sønderjylland statt. Der Vorverkauf für folkBALTICA 2016 läuft. "Wir freuen uns über den Erfolg des frühzeitigen Vorverkaufsbeginns. Einige Konzerte sind bereits zu 50 % verkauft und es sind auch nur noch 30 Festivalpässe von 100 zu erstehen,“ Juliana Thun, Geschäftsführerin folkBALTICA e.V..

Quelle: Pressemitteilung "Das folkBALTICA Ensemble sucht neue Mitglieder", Foto: folkBALTICA e.V.