Munkbrarup (hk) - Ein Jahr war der LandFrauenVerein Munkbrarup und Umgebung ohne 1.Vorsitzende. Damit der Verein weiter bestehen konnte, wurde die Leitung des Vereins kommissarisch von Barbara Koch und Heike Kroll übernommen. Nach einem Jahr der Vakanz stand das Amt der 1.Vorsitzenden wieder zur Wahl. Ebenso alle anderen Ämter, da das gesamte Team auf ein Jahr befristet gewählt worden war. 

Bevor man sich den Tagesordnungspunkten zuwandte, bedankte sich Heike Kroll bei dem gesamten Vorstandsteam für die sehr gute Zusammenarbeit, wodurch der Verein auf einem sicheren Fundament durch das Jahr getragen wurde. Ebenso bedankte sie sich bei den Mitgliedern und den  Ortsvertrauensfrauen für die geleistete Arbeit und Hilfe. 

Nach einem stärkenden Imbiss bekamen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die Arbeit des Vereins „Hempels“, welcher dem Diakonischen Werk angegliedert ist. Michaela Ketelsen vom Tagestreff in Flensburg, hielt einen interessanten Vortrag über ihre Arbeit und konnte anschauliche Beispiele für die Möglichkeiten der Hilfeleistungen näher bringen. Durch den Erlös des LandFrauen-Cafes auf dem Herbstmarkt in Unewatt, wurde eine Spende in Höhe von 500 Euro an Michaela Ketelsen für den Verein „Hempels“ durch Heike Kroll überreicht. Die Freude war groß und verschiedene Pläne für die Nutzung der Spende seien bereits in Planung, so Michaela Ketelsen.

Per Power-Point-Präsentation gab es einen anschaulichen Rückblick über die vielfältigen Veranstaltungen im letzten Jahr, welche für die 173 LandFrauen-Mitglieder und 7 männlichen Fördermitglieder ausgearbeitet wurde. 

Der Kassenbericht wurde von Barbara Koch vorgestellt. Die Kassenprüferinnen bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und so konnte dem Vorstand Entlastung erteilt werden.

Nun wurde es spannend, denn die Wahlen standen an. Inge Hansen hatte sich bereit erklärt, die Wahlen zu leiten, da beide Vertreterinnen des Kreisverbandes erkrankt waren. Sie bedankte sich für die hervorragende Arbeit des Vorstandes und des gesamten Teams im vergangenen Jahr. Für das Amt der 1. Vorsitzenden wurde Heike Kroll einstimmig gewählt. Die Freude war groß auf Seitens der Mitglieder, aber auch auf der Seite der neuen 1.Vorsitzenden. Barbara Koch wurde als Kassiererin für ein weiteres Jahr bestätigt. Als neue Schriftführerin wurde Frauke Petersen in den Vorstand gewählt. Die Beisitzerin Helga Glandorf schied aus und für sie wurde Marita Ernst gewählt. Die Beisitzerinnen Ingrid Andresen, Ingrid Kuczka, Christa Ewert und Sigrid Petersen wurden erneut in ihren Ämtern bestätigt. Als Kassenprüferin wurde Regina Maack gewählt und löste damit Renate Hinrichsen ab. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Nachdem allen Gewählten Blumen und Glückwünsche überreicht wurden, schloss Heike Kroll die Sitzung. Sie bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und blickt mit Freude auf die kommenden Herausforderungen als 1. Vorsitzende mit einem tollen Team an ihrer Seite. 

Heike Kroll

JHV LFM MG 0357800

v.l.stehend: Regina Maack, Sigrid Petersen, Marita Ernst, Margarete Reimer, Christa Ewert und Frauke Petersen, v.l. sitzend: Barbara Koch, Heike Kroll und Ingrid Andresen

JHV LFM MG 0309800

 

JHV LFM MG 0295800

 Text/Fotos: LandFrauenVerein Munkbrarup und Umgebung