Flensburg (pm) - Die fachkundige Stadtführerin Ruth Rolke ist heute als Petuh-Tante Emilie Hansen „afsteh“, stets gekleidet mit Hut und Parapluie. Während der Tour durch die südlichen Altstadtgassen besuchen Sie eine einzigartige Hutmacherin, schauen bei einem echten Schuster vorbei und kehren im Marzipanspeicher ein, wo Sie eine kleine Köstlichkeit des Hauses erwartet. Zum Ende der Tour werfen Sie einen Blick in die Höfe der malerischen Roten Straße, Flensburgs Schmuckkästchen, und lassen sich in der Fischmanufaktur mit drei kleinen Gaumenfreuden verwöhnen. Dazu erzählt Emmi Hansen aus ihrem Leben und „vertellt“ Geschichten über Land und Lüüd.

Termine:  Dienstag, 21. November um 11:00 Uhr Dienstag, 12. Dezember um 11:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Käte-Lassen-Hof/Holm Nr. 49–51 Preis: Erw. 11 EUR, Kinder (6 bis einschließlich 14 J.) 7 EUR, Familienkarte 30 EUR


Kontakt | Buchungen: Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH Rote Str. 15-17/Klostergang 24937 Flensburg Fon: +49 (0)461/90 90 920  Fax: +49 (0)461/90 90 936 info[at]flensburger-foerde.de www.flensburger-foerde.de 

 

Pressemitteilung/Foto: Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH